Wer ist verantwortlich für den Milliarden Steuerschaden: Eichel, Steinbrück, Schäuble?


Vielleicht sogar alle drei, der eine mehr oder weniger als der andere? Kapitalertragssteuer einmal bezahlen und dafür bis 5 mal erstattet zu bekommen? Steuerschlupflöcher als Eichel und Steinbrück Finanzminister waren? Lt. Bericht brauchte wiederum Schäuble zwei Jahre, um das Steuerschlupfloch zu schließen. Das wäre der absolute Skandal der heutigen Zeit, wenn es so stimmt, wie es die Springer Zeitung „Die Welt“ berichtet. Um den aus der öffentlichen Diskussion zu entfernen, braucht es andere Aufreger, die man übermäßig aufbläst, Hoeneß, NPD Verbot usw. Die Welt: Steinbrücks Steuerschlupfloch! Warum das aber jetzt so „Die Welt“ aufgreift, verwundert auch? Möglicherweise wird das noch geklärt und wir verfolgen mal wie unsere Regionalzeitungen Straubinger Tagblatt und Passauer Neue Presse das aufgreifen. Wahrscheinlich überhaupt nicht. Steigen FAZ, SZ, Stern und Spiegel als Leitmedien ein, machen die öffentlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten mit? Es kann spannend werden. Wir vermuten aber, es wird eher unter den Teppich gekehrt. Lesen Sie auch die Kommentare der Leser dieses Artikels in der Welt.

One response to this post.

  1. Posted by Reingefallen, ätschibätsch. on 29. April 2013 at 18:44

    Der (Nicht)Wähler, weil er Lernresistent und vergesslich ist!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: