Info: BKA kauft Trojaner-Software


Info: BKA kauft Trojaner-Software. Wir übernehmen diese Information von Gerhard Bauer und fragen uns, ob damit unser Staat jetzt sicherer wird? Video-Kameras, Abhörwanzen, V-Leute, Hausdurchsuchungen, Spitzel- und Denunziantentum durch allerlei Zivilcouragierte aus dem politischen Milieu scheinen nicht auszureichen, dem Bürger Sicherheit und Ordnung zu vermitteln. Dennoch bekommen die Innenminister, die Polizei, die Justiz und die Geheimdienst die importierte Kriminalität nicht in den Griff. So mancher Bürger frag sich, wollen die das überhaupt? Wir berichteten ja bereits mehrmals über die Zustände in den Ballungszentren Berlin, Ruhrgebiet oder Bremen. Daß die Geheimdienste solche Trojaner längst im Einsatz haben, ist sicher. Die werden sich einen Dreck darum scheren, welche Einschränkungen das Bundesverfassungsgericht auferlegt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: