Archive for 5. Mai 2013

Deutschland doch Absurdistan: Schon wieder eine rechte Straftat


Die linke Zeitung „taz“ und allerlei Kämpfer gegen Rassismus schreien schon wieder, „haltet den Nazi„. Aber irgendwie stimmt da etwas mit dieser  Ausländerfeindlichkeit nicht? Sind die Schwaben keine Deutschen? Bewegt sich SPD Thierse ebenfalls am rechten Rand? Man kennt sich nicht mehr aus. Brauchen wir für SPDler jetzt auch ein Exit-Programm? Oder hilft doch besser gleich die Couch?

Die unfreiwillige Karikatur (oder wie sich Politiker der Lächerlichkeit preisgeben)


Die Junge Union und ihre Tröte: Lautstark und was sonst?

Die SPD und ihr Kampf in Bonn: SPD MdB Kelber, auch Volksvertreter genannt, stellt den modernen Helden vor!

Die CSU Bundestagsabgeordnete Wöhrl twittert uns: Sie müssen mich unbedingt wählen, weil ich jetzt auch Traktorfahren darf!

Frauen setzen wieder verstärkt auf Tradition


und nehmen bei der Heirat den Namen ihres Mannes an.

Der Tagesanzeiger aus der Schweiz berichtet, daß Frauen bei der Heirat auf den eigenen Namen verzichten.