Mafia in Deutschland?


Mit dem Begriff Mafia verbindet man Drogenhandel, Prostitution, Menschenhandel, Schutzgelderpressung und ähnliche kriminelle Delikte. Die MMnews zitieren dazu einen Mafia-Enthüllungsjournalisten, der Deutschland für den idealen Umschlagplatz und Rückzugsort der organisierten Kriminalität hält, weil der deutsche Staat quasi nicht willens ist zu handeln oder schlicht weg zu unfähig und blind ist. Das ist aber dem gemeinen deutschen Bürger durchaus bekannt, zumindest ahnt er es. MMnews!  

Auch dieses Thema wurde von fleißigen Lesern dieser Internetseite kommentiert, wobei uns dieser aber besonders auffiel, den wir unbedingt wörtlich zitieren müssen:

Vorsicht Nebelkerzen:„Das ist lediglich die Gossen-Mafia, die mit Drogen, Prostitution und Schutzgeld-Hooligans arbeitet. Die Krawatten-Mafia macht sich die Hände nicht mehr schmutzig mit solchen Gossenaktionen. Die zocken nicht im verrauchten Hinterzimmer um ein paar dicke Scheinchen, wie in den alten Reeperbahn-Schinken. Die Krawatten-Mafia greift in Gesetzgebung ein und leitet Subventionen und andere Entwicklungs- und Rettungsgelder in Milliardenhöhe, nach außen hin völlig legal, in ihre undurchschaubaren Banken- und Holding-Netze…. Die spielen öffentlich im Rampenlicht Milliardenpoker mit den Steuern und Bürgschaften der Weltbevölkerung! Das erzeugt weniger Argwohn, als diese kleinen Strauchdieb-Aktionen der Gossenmafia.“

2 responses to this post.

  1. Posted by kumpan on 26. Mai 2013 at 23:37

    Polizei reagiert wen es bekannt wird das Mafiosi Zustände im Lande zustande käme.

    Beispiel:
    Rockerbanden

    Aber Banken die immer mehr Paketen schnüren um Schulden und Schuldenschnitte am Bürger entscheid vorbei zu Agieren da wird Polizei keine Handhabe haben es zu Stoppen.

    Da wird leider kein Gesetz, keine Polizei, dieses Desaster zu Stoppen.
    Da werden leider Bürgerkriege entflammen in naher oder ferner Zukunft.

    Die Staaten bereiten sich vor in dem Waffenimport Export Geschäfte zu tätigen.

    http://zoom.zdf.de/ZDFzoom/ZDFzoom-5991578.html

    Gefällt mir

    Antworten

    • Bei diesem Beitrag vermuten wir, daß diesen Text ein Ausländer oder ein Spätaussiedler geschrieben hat (vielleicht sogar mit Hilfe eines Übersetzungsprogramms). Unsere Texte sehen auch so aus, wenn wir mit Google z.B. vom Italienischen ins Deutsche übersetzen. Der Sinn wird aber erkennbar und deshalb spielen wir diesmal nicht den Schulmeister.

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: