China vernichtet Genmais des US Multikonzerns Monsanto


Gut so, wer braucht den Mist, die Menschheit ganz bestimmt nicht. Und die Chinesen haben auch ihre gewichtigen Gründe zur Vernichtung dieses Saatgutes, das wohl nach China eingeschmuggelt werden sollte.

2 responses to this post.

  1. Posted by kapitalfeind on 5. Mai 2014 at 2:03

    Googelt nach dem Film der Gen Food Wahnsinn. Ein einziger Konzern verändert den Gen-Pool der ganzen Welt.

    Liken

    Antworten

  2. Zitat: „Aber die Welt hat sich seit gestern ein grosses Stück hin zum Positiven geändert, das Blatt hat sich gewendet. Menschen auf allen Kontinenten gingen am Samstag in ihren Städten und Gemeinden auf die Strassen:
    (March Against Monsanto)

    „Monsanto“ ist ein lausiger, globaler Brunnenvergifter.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: