Gaffer und Selbstdarsteller behindern die Rettungsmaßnahmen in Passau


Ein riesiger Tross von Politikern, Fersehleuten und Zeitungsschreibern stiefeln in Passau herum und behindern die Helfer von Feuerwehr und THW. Die sollten mal alle für nur einen Tag Eimer, Schaufel und Besen in die Hand nehmen. So manche Wohnung und Laden in Passau wäre wieder wasser- und schlammfrei.  Merkel besucht Passau! Wobei die Schuhe der Kanzlerin nicht zu beanstanden sind, damit demonstriert sie wenigstens noch ein wenig Ehrlichkeit, im Gegensatz zum kostümierten Ministerpräsidenten, der wahrscheinlich den Gerhard Schröder mimen will.

Die Lage im Vilstal entspannt sich wieder. Ab und zu kommt sogar die Sonne wieder hervor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s