Monsanto verabschiedet sich von Europa als Markt oder doch nicht?


Monsanto verabschiedet sich von Europa als Markt.  Fundsache vom Internetauftritt „Deutsche Ecke“.

Diese Meldung wurde von allerlei Natur- und Umweltschützern freudig verbreitet. Auch Teilnehmer unseres Gesprächskreises „Runder Tisch DGF“ meldeten das. Linke Zeitungen, wie die taz, ließen sich propagandistisch vor den Karren dieser Monsanto-Info spannen. Wir sind bei solchen Meldungen immer vorsichtig, „nimm zunächst immer das Gegenteil von dem an, was berichtet wird, recherchiere selber und suche die Wahrheit, nur dann kannst du sicher sein, daß du einigermaßen richtig liegst.“ Im Fall Monsanto ist diese Meldung, Rückzug von Europa, eine Ente.  Dazu noch die interessante Stellungnahme der FDP Bundestagsabgeordneten Happach-Kasan zum Thema auf Abgeordnetenwatch.de .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s