Deutsches


Neues und altes von Reinhard Mey. Fundsache bei „Deutsche Ecke“.  Und weil in einem Lied Reinhard Mey den Herrn von Ribbeck im Vorspann seines Liedes erwähnte und der Schreiber dieser Zeilen noch vor drei Tagen durch das Havelland gefahren ist, verweisen wir auf das schöne Gedicht von Theodor Fontane, „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand„. Ob das heute noch in deutschen Schulen gelehrt wird?

One response to this post.

  1. […] Gefunden über einen Verweis vom Runden Tisch Dingolfing. […]

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: