Altkanzler Schmidts Ansichten


Einsichten können es nicht sein, wenn er jetzt meint, daß der Islam nicht zu Deutschland gehört. So ähnlich drückt er sich gegenüber den Deutsch-Türkischen-Nachrichten aus.  DTN!  Er meint,  Muslime lassen sich nicht integrieren. Hat der nun auch eine Islamphobie? Noch schlimmer, ist jetzt Helmut Schmidt auch ein Rechter, was er uns bisher verheimlichte? Wenn er doch zur Einsicht käme, daß  nicht die Muslime schuld daran sind, daß sie hier sind, immer mehr werden, ganze Stadtviertel dominieren, Moscheen wie Pilze aus dem Boden schießen, nein, solche Politiker wie er haben die Verantwortung für diese Entwicklung. Auch seine Partei hat alle Schleusen nach Deutschland geöffnet. Die heutige SPD überschlägt sich ja vor lauter Multikulti, bunter kann es gar nicht mehr gehen. Wer das kritisiert wird von denen sofort als Rassist in die rechte Ecke gestellt. Deshalb fragen wir, wo steht denn jetzt Schmidt mit seinen Vorstellungen?

2 responses to this post.

  1. Ja klar, D E R hat jetzt gut reden – nach einem „erfüllten“ Leben,
    wie es wohl den wenigsten Deutschen vergönnt war! Denn WER
    hat denn die Hälfte seines mühsam erarbeiteten Lohnes an die
    politisch/amerikanisch gelenkte Parasiten-Invasion abtreten müssen?
    DER ganz bestimmt nicht!!! Es waren ganau DIE Leute welche man
    jetzt häufig beim Pfandflaschen-Sammeln sehen kann, weil ihre
    Rente vorne u.hinten nicht reicht! (und nicht selten für das bißchen
    Pfandgeld in Unterführungen von Denen zusammengetreten werden,
    die es ohne IHRE Steuern garnicht gäbe!) Traurig – aber wahr!

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 9. Juli 2013 at 15:29

    Recht hat der Altkanzler. Wir nehmen alles auf, egal welche radikale Strömungen des Islam. Uns als Rassisten beschimpfen und Terror-Islamisten ins Land und EU lassen, das passt nicht mehr. Der Begriff Rassismus und Fremdenfeindlichkeit muß neu definiert werden.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: