Archive for 10. Juli 2013

Bilder: Schlangen sind selten geworden


Das ist kein Satirebeitrag, wir meinen nicht die Zustände in der parteipolitischen Arena, sondern Flora und Fauna im Garten.  Solche Exemplare von Ringelnattern im eigenen kleinen Siedlungsgarten sind selbst im Vilstal und Umgebung selten geworden.

Schlange2013Fotograf Thomas H. , am Kopf hat sich eine Schnecke mit Gehäuse gemütlich gemacht. Zum Vergrößern einfach anklicken. An unsere Leser, schicken auch Sie uns interessante Bilder. Mit kleinem erklärenden Text dazu, darüber würden nicht nur wir uns freuen.

Werbeanzeigen

Eingeschränkte Souveränität als Preis für die Wiedervereinigung?


Das berichten heute die Deutschen-Wirtschafts-Nachrichten. DWN! Wir waren es aber auch vorher nicht. Die Medien und die Politiker gaukeln uns Deutschen immer wieder vor, daß wir in wesentlichen Fragen unseres Volkes selbst entscheiden können. Alle, die jetzt wegen der Geheimdienstaffären nach mehr Schutz gegen das Ausspionieren jedes einzelnen Deutschen schreien, sei gesagt, habt den Mut als Patrioten die Souveränität Deutschlands einzufordern. Das ist die zentrale, existenzielle Frage unseres Volkes.  Parteien, die das nicht ganz oben als ehrliche Forderung im Programm stehen haben, sollten für uns Deutsche unwählbar sein.

Werden wir alle Amerikaner?


Sind wir das nicht schon, wollen wir das? Weiß Ferdl hält uns den Spiegel vor, uralt, aktueller denn je. „Echt krass“, meinte meine 16jährige Nichte.

J.H.