Helden werden gesucht


Heute machen wir mal Werbung für die SPD, denn eine gute Idee ist auch dann eine, wenn sie von den Sozis kommt. Respekt den Genossen! Noch gestern war der Held verpönt, jetzt ruft die Parteizeitung Vorwärts zum selbstlosen Heldentum auf. Die Tapfersten sollen mit einem Orden auf einer großen Parteiveranstaltung geehrt werden. Das ist doch was, da machen wir gleich mit oder? Vorwärts Kameraden!

Der vorwärts sucht Helden

2 responses to this post.

  1. . . .
    Blödsinn !
    .
    Wenn waschechte Helden wie Julian Assange, Bradley Manning oder Edward Snowden auf angeblich „sozialen“ Netzwerken operieren würden – dann wären sie wohl schon vor ihrer Geburt abgetrieben worden – wie der Millionenfache Massenmord „sozial“ verträglich im Doppel-Neusprech genannt wird.
    .
    Aber Sozis können Klasse lügen – nicht mehr und nicht weniger !

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu rundertischdgf Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: