Archive for 22. August 2013

Warum stehen Asylunterkünfte immer in Stadteilen wie Hellersdorf und nicht etwa am Prenzlauer Berg?


Wer noch mehr Wirtschaftsflüchtlinge in Deutschland aufnehmen will, der soll, nein, der muß „Die Linke“ wählen. Spitzenpolitiker der Linken erklären die Deutschen, der deutsche Steuerzahler und die deutschen Kommunen sind noch lange nicht überfordert.  Für unsere Leser verweisen wir zu Selbstbeurteilung auf das Interview der Bundestagsabgeordneten Pau mit dem Deutschlandfunk !

Sei wachsam!


Sei wachsam!. Fundsache bei „Eulenfurz“! Ein wichtiger Aufruf des Oberhirten der katholischen Kirche. Wer nicht eine der Bundestagsparteien wählt, der sündigt, hinterher beichten befreit nicht vom Fegefeuer. Dieser Beurteilung schließt sich auch die evangelische Merkel an.

„Klaukinder“ bespucken Kunden an Bankautomaten


Sie bedrängen dabei hauptsächlich ältere Menschen und berauben sie. Das scheint in Großstädten wie Essen normal zu werden. Banken wollen deshalb Wachpersonal an Geldautomaten abstellen. WAZ! Ganz nebenbei sei zu erwähnen, daß gerade die großen Städte des Ruhrpotts magnetisch Tausende von wandernden Osteuropäer, hauptsächlich aus Rumänien und Bulgarien, wir berichteten, anziehen. Hinzukommt, daß  eine neue Asylantenwelle aus der ganzen Welt nach Deutschland schwappt. Warum ausgerechnet in unser dichtbevölkertes Land? Der Bundestagsabgeordnete Bosbach, CDU, scheint das Problem erkannt zu haben. Die Welt! Grüne wollen zusammen mit der Linken dagegen noch mehr Wirtschaftsflüchtlinge nach Deutschland locken. Neues Deutschland!