„Klaukinder“ bespucken Kunden an Bankautomaten


Sie bedrängen dabei hauptsächlich ältere Menschen und berauben sie. Das scheint in Großstädten wie Essen normal zu werden. Banken wollen deshalb Wachpersonal an Geldautomaten abstellen. WAZ! Ganz nebenbei sei zu erwähnen, daß gerade die großen Städte des Ruhrpotts magnetisch Tausende von wandernden Osteuropäer, hauptsächlich aus Rumänien und Bulgarien, wir berichteten, anziehen. Hinzukommt, daß  eine neue Asylantenwelle aus der ganzen Welt nach Deutschland schwappt. Warum ausgerechnet in unser dichtbevölkertes Land? Der Bundestagsabgeordnete Bosbach, CDU, scheint das Problem erkannt zu haben. Die Welt! Grüne wollen zusammen mit der Linken dagegen noch mehr Wirtschaftsflüchtlinge nach Deutschland locken. Neues Deutschland!

2 responses to this post.

  1. Posted by Tyrannosaurus on 24. August 2013 at 2:20

    Wenn an den Bankomaten „Junge Kräftige Söhne“ ihre Eltern begleiten würden, niemand würde einen Raubversuch unternehmen! Aber die „Jungen Burschen und Mädels“ wurden für „Lebensunwert befunden“ und schon im Mutterleib getötet! Nun vermissen wir dies 5 Millionen (+ deren Nachkommen) unseres so dringend benötigten Nachwuchses! Denn sie könnten als Fahrdienstleiter in Mainz, Feuerwehrleute, Handwerker, Schutzleute, Mechaniker, Techniker etc. den Generationenvertrag erfüllen! Uns im Alter liebevoll pflegen und verantwortungsvoll beschützen, denn sie wären von unserem Fleisch und Blut und lebten nach unseren Sitten und Gebräuchen! Dann bräuchten wir keine Gemüseläden, Dönerbuden, Drogenhändler, Abbruchunternehmer und Schrotthandelhartz4aufstocker! Wir bräuchten auch keine Streetworker, Integrationsminister, Willkommensministerien, Eingliederungsbeihilfen, Sprachkurse, SOZIALARBEITERINNEN, Dolmetscher, Asylantenheime, SEKs etc.! Denn es wäre gar kein Platz und noch weniger Bedarf für MONOKULTI Zuwanderung!

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Tyrannosaurus on 23. August 2013 at 0:50

    Die Kriegskunst sagt: „Wenn man ein geordnetes Staatswesen destabilisieren und letztendlich zerstören will ist es von Vorteil massenhaft fremde, feindliche und unintegrierbare Völker und Sekten einzuschleusen. Wie etwa die furchtbare Shariasekte oder die gefürchteten Ziehenden Gauner! Der Schrecken und die Angst die dadurch erzeugt wird führt früher oder später, aber unabwendbar, zu Mord und Totschlag, Vergewaltigung und Raub, Brandstiftung und Bürgerkrieg!

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: