Mit Wahlplakaten auf Dummenfang?


Läßt sich der Wähler überhaupt  durch Plakate beeinflußen? Die Parteistrategen scheinen das jedenfalls anzunehmen. Das Fußvolk der Parteien reißt, beschmiert und klaut deshalb vor lauter Wut die der anderen Parteien. Besondere Hassobjekte sind die Plakate sogenannter rechter Parteien. Die scheindemokratischen Saubermänner fordern deshalb jetzt Säuberungsaktion der Laternenpfähle unter dem Motto, keine Laterne für Faschisten. Aber immerhin, die Materialschlacht der letzten 4 Wochen hat begonnen. Übrigens das Plakat der Republikaner ist nicht die feine Art der Sympathiewerbung, aber vielleicht doch eine auffällige, zutreffende Botschaft oder gar Kunst? Auf der Wasserburgerstraße in München wurde dieses seltsame Plakat gesichtet.

PlakatRepM

10 responses to this post.

  1. Posted by bwoi45 on 21. September 2013 at 16:11

    Da müßten sich jetzt aber bitte einmal die ganz Schlauen äußern!

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Spider Jerusalem on 8. September 2013 at 20:21

    Das ehrlichste Plakat im ganzen Wahlkampf…

    Liken

    Antworten

  3. Posted by ackl orsch on 27. August 2013 at 23:30

    wenn das plakat so doof an der supermarktausfahrt aufgehängt ist, daß man nix sieht. bleibt das in erinnerung. egal welcher krawattenträger drauf ist.

    Die sprüche sind ja noch unter dem nivea vom bayerischen-stoiber-funk.

    wäre doch ein thema für aschauerdepperl. und etwas billiger als die nie funktionierenden geschwindigkeitsanzeigen.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by El Cid on 27. August 2013 at 9:58

    das Plakat würd ich mir sogar in die Bude hängen. 🙂

    Liken

    Antworten

  5. Posted by Kartoffelhelfer on 23. August 2013 at 21:20

    Auf jeden Fall viel amüsanter, als das lächerliche Plakat von Ude, auf dem er das Wort „Wort“ hält

    Liken

    Antworten

  6. Posted by AFD-Wählerin on 23. August 2013 at 17:41

    Das Plakat ist eine amüsante Illustration der Allparteienkoalition. Der grüne Hintern ist besonders gut getroffen, scheint es sich doch um den von ……………zu handeln, bei dem schwarzen um den von …
    Einfach herrlich!!

    Liken

    Antworten

  7. Posted by Gutartiges Geschwulst on 23. August 2013 at 17:11

    Wahrheit kennt keine Geschmacksfragen.

    Liken

    Antworten

  8. Posted by Meckerer on 23. August 2013 at 15:16

    Das geht am Arsch vorbei, keine von den 4 Farben.

    Liken

    Antworten

  9. Posted by Kölner on 23. August 2013 at 13:40

    Grandios, der Inhalt trifft doch vollkommen zu 😉

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: