Österreich verweigert US-Kampfflugzeugen Überflugrecht!


US Kampfflugzeuge sollen von Deutschland in die Nähe Syriens verlegt werden. Österreich bleibt neutral und verweigert die Überflugrechte. Das ist eine einstimmige Entscheidung aller Parteien Österreichs. Krone: Nachrichten aus Österreich! Es lohnt sich immer mal wieder über den Inn zu unseren Nachbarn zu blicken und neidisch zu werden.

2 responses to this post.

  1. Posted by Voltaire on 29. August 2013 at 9:06

    Das ist nicht das erste Mal, dass sich unser Nachbar „das Recht“ herausgenommen hat, den „Aggressoren“ die Stirn zu bieten. Kann mich noch gut daran erinnern, dass Österreich den Transport von amerikanischem Kriegsgerät in den Irak mit der Eisenbahn über deren Staatsgebiet untersagt hat. Die Militärlastwagen standen daraufhin ca. zwei Wochen am Ostbahnhof bei München, bevor man diese über die „neutrale Schweiz“ in das Kriegsgebiet verlegte.

    Antworten

  2. . . .
    Einfach nur Klasse, daß unsere österreichischen Nachbarn soviel Rückgrat haben !

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s