Die Nation fiebert: Das große Duell Merkel gegen Steinbrück oder nur ein Duett zum Abschalten?


Die 4 größten Fernsehsender zwangsbeglücken uns heute zur besten Fernsehzeit mit dem Duell der „Politgiganten“, mit Merkel und Steinbrück.  Uns interessiert aber nur die Frage, wie viele Deppen schauen sich das wirklich an, wann sind die eingeschlafen,  nach 5, 10 oder spätestens nach 15 Minuten. Der wohl klügere Teil der Deutschen sucht sich irgendwo in den Frequenzen des Äthers einen Krimi oder eine Kochsendung. Abschalten wäre sogar vielleicht die beste Lösung. Die Zeit für die Familie nutzen, dann hätte diese Schwätzerveranstaltung auch ihren Sinn.

Dieser Internetauftritt meint dazu, das Duell ist doch nur ein Duett. 5-Sterne-Deutschland! Seine Schlußfolgerung nicht zur Wahl zu gehen, denen damit die rote Karte zu zeigen, ändert aber nichts. Schon um 18 Uhr am 22. September werden sich die Blockparteien auf 100 % Wähleranteil hochrechnen, danach werden sie ihre Posten und Staatsgelder verteilen. Wenn die 30 % Nichtwähler aber eine Partei wählen würden, die nicht im Bundestag sitzt, dann käme das einer kleinen Revolution gleich, ähnlich der Grillo-Bewegung in Italien. Es wäre ein Genuß am Wahlabend die dummen Gesichter von Merkel, Steinbrück, Seehofer, Westerwelle, Trittin, Gysi und Co,  der Wichtigtuer im Mediengeschäft und der Manipulierer der Meinungsumfragen zu sehen. Dann hätte das Einschalten der Fernsehkiste durchaus einen Unterhaltungswert.

12 responses to this post.

  1. Posted by Maktita on 3. September 2013 at 13:41

    Es geht nicht darum, welche Parteien / Koalitionen gewinnen.

    Es geht darum, wie wir wählen müssen, DAMIT DAS SYSTEM SO RASCH WIE MÖGLICH KOLLABIERT ! Nur so kann etwas neues entstehen !

    Antworten

  2. Posted by Maktita on 3. September 2013 at 13:36

    So mach ich es:

    Vom NICHT-Wähler werde ich jetzt zum Wähler.

    Ich gehe zur Wahl und wähle die VIOLETTEN.

    Meine Stimme ist gezählt, die BLOCKEINHEITSPARTEI hat sie nicht. (Auch die AfD hat sie nicht, weil sei vielleicht auch nur eine Scheinblockpartei ist.)

    Das ist besser als nicht wählen oder ungültig wählen, das hab ich jetzt auch endlich kapiert !

    Antworten

  3. . . .
    Soweit ist Deutschland heruntergekommen, daß mir lauter Leute mit ernster Miene erklären wollen, dass die Bedeutung der Wortes „Wahl“ dahingehend geändert wurde, daß es keineswegs bedeuten kann, NICHT zur Wahl zu gehen !
    .
    Ich muss also die angebotenen Parteien wählen, die die nicht der geheimen Unterwanderung durch unsere „Sicherheits-Behörden “ zum Opfer gefallen sind.
    .
    Und damit muss ich so oder so den Geheim-Krieg des BND in organisierter Weise mit der CIA, der NSA und anderen Geheim-Organisationen, die so geheim sind, dass nicht einmal das Parlament sie kennt, wie GLADIO, mit meiner Wahl legitimieren !
    .
    NEIN – Ihr Schein-Heiligen – ich muss nur eines Tages sterben, wie Ihr auch !
    .
    Aber diese Wahl überlasse ich dem lieben Gott !
    .
    Hier auf Erden, da wähle ich KEINEN dieser Heuchler, die dermassen Angst vor jeder Wahrheit haben, daß JEDE neue politische Bewegung im Keime erstickt wird – sei es mit offenen Verleumdungen oder – wenn das nicht reicht – mit feige untergejubelten Straftaten unseres eigenen Verfassungs-Schutzes.
    .
    JEDE Stimme für diese Etablierten ist eine Stimme GEGEN echte Freiheit, die nur in einer Kultur der Wahrheit gedeihen kann !
    ,
    Auch wenn heutige Politiker „Ehre“ mit „irre“ verwechseln – auf lange Sicht überlebt nur die Ehre – und so ist es für mich eine Frage der Ehre, den zur Zeit in Deutschland angebotenen Mauscheleien meine Zustimmung, und damit meine Stimme zu verweigern !

    Antworten

  4. Posted by neusprecher on 1. September 2013 at 19:28

    @ Pia Freitag
    Die Wertschätzung kann der Politiker auf seinem Konto ablesen. 8000 Euro Diäten, dazu Pensionsansprüche, von denen ich nur träumen kann (nach nunmehr 30 Jahren Beruf), Übergangsgelder, weiß der Teufel was noch alles. Von „Altersarmut“ sind die Lichtjahre entfernt. Dafür kann man auch etwas verlangen.
    „Wertschätzung“….LOL

    Antworten

  5. Posted by Pia Freitag on 1. September 2013 at 15:15

    Ich find`s traurig, wie über die Arbeit unserer Politiker geurteilt (verurteilt!!!) wird, wie viele Menschen ständig irgendwelche „Rechte“ einfordern, sich oft gar keine Gedanken machen, wie gut es uns eigentlich in Deutschland geht. Wir haben 7 Jahrzehnte Frieden, satt zu essen, sauberes Wasser, ein Dach über dem Kopf, ein Gesundheitssystem, wovon andere Länder träumen, Recht auf Bildung, Recht auf freie Meinungsäußerung,….. und das RECHT, wählen zu gehen. Wir haben früher darum gekämpft!… Wer arbeitet, macht Fehler. Oder nicht? Das gilt auch für die Politik! Im Übrigen, wer arbeiten geht, weiß, was er getan hat und fällt abends müde in`s Bett. Und wer arbeiten geht, weiß auch , wie bitter es ist, wenn Menschen ständig meckern und alles besser wissen.
    Die Meckerer sollten sich mal ernsthaft das Pensum z.B. unserer Kanzlerin anschauen, was sie wöchentlich täglich treu leistet. Und die Neumalklugen, die sich nicht einmal die Mühe machen, zur Wahlurne zu gehen, sind zumeist wenig informiert (selbst das fällt in TV-Gesprächen auf) oder häufig sind es auch Arbeitsverweigerer, die es leider in unserem Land auch noch gibt.
    Ich hoffe, dass unser Volk wach wird und wählen geht, dass sich jeder gut informiert, und dass unsere Bundesregierung in ihrer Arbeit wertgeschätzt wird. Wenn Veränderungen nötig sind, dann kann es nur durch eine Wahl geschehen. Gott helfe uns dabei.

    Antworten

    • Es wäre ja gut, wenn die Berufspolitiker ordentliche und ehrliche Politik für das Volk abliefern würden. Dafür werden sie von uns gut genug bezahlt. Ein Viertel der Abgeordneten hat nicht einmal eine abgeschlossene Berufsausbildung und kann außer gut quatschen sonst nichts. Eher läßt man das Volk dumm, statt es richtig zu informieren. Möglicherweise sind die Nichtwähler politischer, fleißiger und gebildeter als die Wähler, die immer wieder bei der gleichen Partei ihr Kreuz machen.

      Antworten

    • Posted by Maktita on 3. September 2013 at 13:38

      Ach wie toll sind unsere Politiker.
      Deutschland ist ein WAFFENPRODUKTIONLAND – jede 3.Waffe oder Waffensystem stammt aus Deutscher Produktion !

      Das wird alles schön „geheimgehalten“ !
      Die „CHRISTLICH“ demokratische Union unterstützt also Waffenproduktion oder auch Teilsysteme davon (Steuerungselektronik von Rakteten z.B.)

      Ach wie toll sind unsere Politiker !

      Antworten

  6. Posted by LOB on 1. September 2013 at 13:24

    Danke. Wählen gehen, 2.Stimme an die Piraten oder die Linke ist meine Empfehlung. 1.Stimme nur einem Kandidaten geben den man wirklich kennt und der wirklich für Eigensinn steht und für mehr Demokratie.Ungültig ist keine Option stärkt nur die CDU.

    Antworten

    • Posted by Barbarella on 2. September 2013 at 10:08

      Die dümmsten Kälber wie (Linke und Piraten z. B.) wählen sich ihre Metzger selbst… Sie können getrost das wählen, was sie wollen. Aber Ihre Wahlempfehlung finde ich unangemessen. Die Linke als Nachfolgeorganisation der Walter-Ulbricht-Mauer-Partei – dieser Tipp kann von Ihnen nicht wirklich ernsthaft gemeint sein. Und die Piraten? Ein kunterbunter Haufen wirr und zusammenhanglos fabulierender Möchtegern-Politiker.
      Sie hätten Ihren Beitrag ja auch als Satire bezeichnen können.

      Antworten

      • Posted by LOB on 2. September 2013 at 12:44

        Jede Empfehlung auf diesem Blog ist Satire. Siehe Header! Lesen Sie Simone Weils Abhandlung zu den Parteien. Was ich realsatirisch empfinde ist Ihre bewundernswerte Sicherheit – mit dem Blick auf die Vergangenheit, sind CDU und FDP für alle Zeiten nicht wählbar. Wer hat das GG entkernt? Die Linke hat erfreulicherweise nicht zugestimmt, als 2012 das Parteienkartell kalt putschte. Ich sage nur ESM. Also sie gehen nicht wählen? Haben Sie Lust das ausführlich zu erklären, wir posten es ungekürzt.

  7. Posted by neusprecher on 1. September 2013 at 12:06

    Pest und Cholera buhlen um Volkes Stimme. Ich guck mir’s an. Fremdschämen pur 🙂

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu rundertischdgf Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s