AfD kritisiert die Überlegungen zur Privatisierung griechischer Immobilien und empfiehlt den Euroaustritt Griechenlands


AfD kritisiert die Überlegungen zur Privatisierung griechischer Immobilien und empfiehlt den Euroaustritt Griechenlands. Lesenswerter Aufsatz von Gerhard Bauer.

Leseprobe:

„Im Falle Griechenlands bietet die Alternative für „Deutschland“ eine echte Alternative, die da heißt „Raus aus dem Euro“, diesen Alternativvorschlag würde ich mir von einer Alternative für Deutschland auch wünschen. Dann könnte und würde ich auch, trotz aller anderer Bedenken „alternativ“ wählen.“

Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by Meckerer on 4. September 2013 at 14:18

    Die Griechen hätten niemals in die Eurogruppe gedurft, die brauchen auch noch in 50 Jahren Hilfe und lachen sich dabei ins Fäustchen.

    Antwort

  2. Posted by Uranus on 4. September 2013 at 9:52

    Die Aussagen Gerhard Bauers in seinem Aufsatz haben meine volle Zustimmung. Das nach meiner Meinung sehr geschickte wahltaktische Verhalten der AfD aber auch. Denn wenn die AfD die an sich richtigen Vorschläge Gerhard Bauers knallhart im Wahlkampf auch so in die Öffentlichkeit brächte, würde sie auf der Stelle von den grün-braun-sozialistischen Systemwächtern mit der Nazikeule erschlagen. Die AfD hat sich auch so schon etlicher verbaler und, schlimmer noch, etlicher körperlich gewalttätiger Übergriffe auf ihre Vertreter zu erwehren.

    So wie die AfD sich hingegen derzeit im Wahlkampf verhält, hat sie gute Chancen, überhaupt erst einmal einen Fuß in die Türen der Parlamente des Bundes und der Länder Bayern und Hessen zu bekommen. Danach wird sich zeigen, inwieweit die AfD Mut, Liebe und Geduld aufzubringen in der Lage ist, um sich gegen den lebensgefährlichen (im Doppelsinn) USraelischen Imperialismus zu stemmen.

    Vom „Waldbauernbub“ Peter Rosegger stammt der Spruch:

    Große Dinge werden durch Mut errungen, größere durch Liebe, die größten durch Geduld.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s