Deutscher Steuerzahler soll marode Unternehmen Südeuropas retten


Das berichten heute die Deutschen-Wirtschafts-Nachrichten (DWN).  Natürlich werden Merkel und Steinbrück, jetzt im Wahlkampf, auch darüber ihr Tuch des Schweigens legen, wenn sie überhaupt durchblicken, was die EZB vorhat. Wir fragen, nicht nur ironisch, retten wir damit auch die mittelständischen Pleitevereine der spanischen Fußball-Liga, wie die „Königlichen“, wie Real Madrid?

One response to this post.

  1. Hier sind die Chroniken der EZB-Krisen-Politik für Interessierte:

    lt-news.com/?p=2324

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: