Zivilcourage: Worauf SPD Schäfer-Gümbel besonders stolz ist,


ist dieses Plakat, das in Hessen demonstrativ aufgehängt wird.  Das twittert er dem Kurznachrichtendienst Vilstal !

Eingebetteter Bild-LinkDamit wollen die gegen ein „ausländerfeindliches“ Plakat einer anderen Partei Stellung beziehen!

9 responses to this post.

  1. Posted by Olaf on 16. September 2013 at 2:10

    Wenn die Oma mehr Rente will, sind die Kassen leer, wenn die Sinti und Roma aus dem Südostland kommen, sind wir eines der reichsten Länder der Erde.
    Das sagen die Politiker der Blockparteien und das reimt sich gar nicht zusammen.

    Liken

    Antworten

  2. Zivilcourage heißt auch diese Warheit zu zeigen:

    Liken

    Antworten

    • Dieses Spielchen sollte nicht weiter betrieben werden. Plakate dieser Art bringen nichts, springen auf den Zug anderer auf, sind zudem eine unklare Botschaft und diese Handlungsweise kann man auch anderen Bevölkerungsgruppen unterstellen.

      Liken

      Antworten

  3. Posted by Suum Cuique on 13. September 2013 at 14:21

    „MEINE OMA MAG AUCH SINTI & ROMA“

    – Mag die Oma aber auch Enkel? Ist der Oma die Zukunft der Enkel einen Gedanken wert?
    Wenn man sich das Plakat so anschaut, dann wirkt es wie eine Illustrationsvorlage für das Märchen „Rotkäppchen und der Wolf“. Die ikonographische Botschaft ist jedenfalls sehr aussagekräftig.

    Liken

    Antworten

  4. Da ist sie wieder, die Einheitsfront der Blockparteien, von mitte-links bis ganz ganz links, wie damals in der DDR. Über Marginalien streiten sie zuweilen erbittert, aber im Großen und Ganzen, scheinen sie sich über die Richtung einig zu sein: Mehr EU und weniger Deutschland. Diese ganze Palette ist schlicht unwählbar.
    Zum Begriff „Sinti und Roma“ hatte jemand vor kurzem mal einen älteren Welt-Artikel ausgekramt, den ich hier mal weiterleiten möchte.

    http://www.welt.de/kultur/history/article13811031/Wir-sind-Zigeuner-und-das-Wort-ist-gut.html

    Grüße!

    Jörmund

    Liken

    Antworten

    • Posted by Franz on 13. September 2013 at 14:11

      Und dann noch ganz frech zu behaupten es gäbe keine Alternative zu dieser Politik
      ist schon gemein !
      Aber es gibt sie die Alternative = AfD in der DDR 2.0 , aber eben nur eine Alternative …besser als gar nichts mehr—-wie in der realexistierenden DDR damals ! 🙂

      Liken

      Antworten

  5. Posted by Franz on 13. September 2013 at 7:40

    Guten Morgen,
    solche Aussagen sind schon recht eigenartig, deshalb muß ich auch nicht so eigenartig sein um ein guter Mensch sein zu wollen!

    Liken

    Antworten

  6. Posted by Sir Toby on 13. September 2013 at 0:55

    Ach ja … a propos ‚Schäfer-Stümpel‘ oder ‚Schäfer-Gimpel‘ oder wie er jetzt heißt … – bei mir im Ort hängt auch so ein Großplakat mit dem Konterfei des Herrn:“ Aus Respekt vor den Eltern“ … steht da drunter. Ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt dieses „Aus Respekt vor den Eltern“ mit einer Banderole zu unterkleben „Pornounterricht schon für die Jüngsten!“. Aber dann wars mir doch etwas zuviel Aufwand… 😥

    Liken

    Antworten

  7. Posted by Sir Toby on 13. September 2013 at 0:51

    Ja. Glaub ich sofort. Und wenn ich mir den Gesichtsausdruck der ‚Oma‘ so anschaue … ist mir auch klar warum das so ist. Dazu möchte ich mich jetzt allerdings aus Gründen der Höflichkeit nicht äußern …

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: