Aktuelle Nachricht: Zum Tag der Deutschen Einheit wird Schwarzrotgold verboten!


Diese Anordnung kommt von ganz oben. Merkel entreißt Gröhe die Deutschlandfahne! 

Dazu meldet gerade ein Beobachter unserem Kurznachrichtenportal Vilstal folgenden Text:

Whistleblower     ‏@MediterrNewsNet

@grumpypeer1 Ich gehe JEDE Wette ein, dass #Merkel eine ISRAEL- oder US-Fahne NIE entsorgt hätte! #Wettendass #Opportunismus #Nationalismus

4 responses to this post.

  1. ja, die deutschen sind sich einig.
    die deutschen vertrauen “mutti” merkel, die “rabenmutter” der nation, die eu-domina wird die krisen sicher durch unser land führen und sie wird´s schon irgendwie richten. aber bitte keine veränderungen. es ist doch alles gut so wie es ist. lieber arm dran als arm ab, oder auch arme haben beine.
    http://campogeno.wordpress.com/2013/10/03/tag-der-deutschen-einheit/

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 2. Oktober 2013 at 19:35

    Tja, wenigstens stehen auch und gerade Regierungspolitiker unter intensiver
    Videoüberwachung. Frau Bundeskanzler Merkel war sich im Moment des Entreißens des Deutschland-Fähnchens wahrscheinlich gar nicht bewußt, daß nicht alle Videomitschnitte von ihrer Haus- und Hofzensur erfaßt werden können. Klar, das Internet mit seinen Möglichkeiten ist ja auch Neuland für sie….

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by MadamG. on 2. Oktober 2013 at 17:43

    Auch mich trifft eher Trauer als Wut. Wenn schon nicht die Liebe zum Land sichtbar ist (siehe Video) so doch nicht einmal die Verantwortung für so viele Millionen Menschen. (siehe Verträge brechen, materielle und ideelle Werte vernichten)
    Schade, ich mag/mochte unser schönes Land so so sehr.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Suum Cuique on 2. Oktober 2013 at 15:06

    Nicht die schlechteste Nachricht, lieber rundertischdgf! Immer, wenn der Schreiber dieser Zeilen diesen Fetzen sieht, muß er an Kleists Zitat: „In den Staub mit allen Feinden Brandenburgs!“ denken.

    Den Schreiber dieser Zeilen erfüllt es immer noch mit Grausen, einst bei seiner Vereidigung folgenden Schwur unter diesem Lappen getan zu haben:
    „Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“
    Der Bundesrepublik treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, sind unvereinbare Gegensätze.

    Treue um Treue! Die Bundesrepublik ist schon lange dem deutschen Volk untreu geworden. Schande über sie, die Eide und Gelöbnisse einfordert, ohne selbst Treue halten zu können.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: