Befreien wir uns vom Konformismus


Bei „GEOLITICO“ fanden wir einen interessanten Beitrag, der alle Zeitgenossen Deutschlands in einer Gesellschaft der indoktrinierten Konformisten gefangen sieht. Geolitico! Wir entgegnen diesem Artikel mit der Frage, warum befreien wir uns nicht von diesem konformistischen Zwang? Bei uns findet jeder genug Themen, die nicht konform sind. Noch besser wäre es aber, wenn Gesprächskreise von Nonkonformisten im ganzen deutsche Kulturkreis entstehen würden.

BefreiungshalleEingangEingang der Befreiungshalle bei Kelheim!

2 responses to this post.

  1. . . .
    Wer befreiend unterwegs ist, der sollte einen kurzen Blick auf das Gegenteil werfen.
    .
    Das Wirtschaftswunder hatte als Nebenwirkung auch sehr befreiende Wirkung auf die Freiheit des gesprochenen und des geschriebenen Wortes.
    .
    Soweit ich mich erinnere, waren es deutsche Richter – die diese Freiheit zerstörten – als sie begannen deutsche Beamte vor der Freiheit zu beschützen.
    .
    Lange bevor die national security agency (NSA) die totale Kontrolle übernahm, halfen deutsche Richter den mutigen Protest deutscher Bürger gegen einen überreagierenden Beamten mit hohen Geldstrafen zu ersticken !
    .
    „Bulle“ war teuer, das Gegenstück, die „blöde Kuh“ auch !
    .
    Über die Hintertür wurde temperamentvoller Protest erstickt – und alles was der Herrschaft nicht „passte“ wurde zu „Beleidigung“ erklärt – und unter Strafe verboten.
    .
    Das nannten Manche DDR 2 oder DDR light – für mich war es der Einstieg Deutschlands in die Welt des big brother mit mind control à la MK ULTRA.
    .
    Erst jetzt fangen wir an zu begreifen, daß unterirdisch, also höchst subversiv der Staat Tag und Nacht im Geheimen daran arbeitete – ein System der TOTALEN Kontrolle zu installieren, dessen Auswirkungen geradezu gespenstisch sind.
    .
    Abu Ghraib, Guantanamo, Killer-Dronen ohne Kriegserklärung, Kriege aus reinster Profit-Gier, Massen-Mord zur besten Sendezeit life übertragen, ECHTE Journalisten in Lebensgefahr und Aufklärer im Knast – die schöne neue – politisch korrekte – Welt ist in Wahrheit total verlogen und pervers !
    .
    Nonkonformisten entstehen nur dann – wenn es uns gelingt – weiter daran zu arbeiten die Fakten auf den Tisch zu legen und kriminelle Regierungen und kriminelle Politiker zur Verantwortung zu ziehen !

    Antworten

    • Posted by Suum Cuique on 11. Oktober 2013 at 21:26

      „Erst jetzt fangen wir an zu begreifen, daß unterirdisch, also höchst subversiv der Staat Tag und Nacht im Geheimen daran arbeitete – ein System der TOTALEN Kontrolle zu installieren, dessen Auswirkungen geradezu gespenstisch sind.“

      – Nonkonformismus. Streng genommen bildet er nur eine Zwischenstufe zu innerer Freiheit. Und innere Freiheit ist immer eine Gefahr für ein totalitäres System.
      Innere Freiheit setzt so manches voaus, was in der Bundesrepublik selten geworden ist:
      Bildung, Erkenntnisfähigkeit, matrielle Unabhängikeit.

      Die Bundesrepublik kann keine innere Freiheit Einzelner dulden, denn ihr politisches Ziel ist die maximale Ausbeutung der Kräfte des deutschen Volkes. Deshalb zerstört sie Bildung und Erkenntnisfähigkeit der Deutschen, vernichtet ihre existenziellen Grundlagen und liefert sie einem lückenlosen Kontrollsystem aus.
      Der Bundesrepublik droht das Geld auszugehen, also macht sie die Deutschen selbst zu ihrem Kapital – „Human Capital“. Sollte das Weltwährungssytem kollabieren, hat sie immer noch genug Kapital. Das Volk selbst bildet ihre Währungsreserve.

      „…warum befreien wir uns nicht von diesem konformistischen Zwang?“
      (Runder Tisch Niederbayern)

      – Vielleicht, weil Sie schon tiefer drin stecken, lieber „rundertischdgf“, als Sie es überhaupt ahnen?
      Wer sich in Grenzen, die nicht ethisch definiert sind, fügt, sie vielmehr noch verinnerlicht und verteidigt, der wird wohl kaum zum Nonkonformisten werden, geschweige denn in die Sphären innerer Freiheit aufsteigen.

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s