Archive for 10. Oktober 2013

Ostpreußen


Dieser Verweis zur Information und gegen das Vergessen.  http://www.ostpreussen.net/index.php

Und eine zufällige Fundsache, so nebenbei ohne jede Kommentierung, nur mal so zum Nachdenken. Das Museum Königsberg in Duisberg zieht nach Lüneburg um, dafür kommt dorthin eine neue „Denkstätte“. Der Westen!

CDU Thüringen will schwarzgrüne Koalition auf Bundesebene


Die CDU Fraktion Thüringen im Dialog mit unserem Kurznachrichtenportal Vilstal.  Wir fragen sie, wie deren Koalitionswunsch mit den, am äußersten linken Rand positionierten, Grünen aussehen soll? Scheinbar haben die dortigen CDUler auch nichts dagegen, wenn die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag Wirtschaftsflüchtlinge aus aller Welt in unsere Sozialsysteme einlädt.

CDU-Fraktion Th LtgCDU-Fraktion Th Ltg

WDR 5 Morgenecho: @MikeMohring plädiert dafür, #SchwarzGrün auf Bundesebene zu wagen. http://fb.me/2pb3uV9tS 

Unsere Frage:

     Vilstal  

Einbrüche in NRW um 50 % gestiegen


Die Tatverdächtigen sind hauptsächlich gut organisierte Ausländer. Das ist die Antwort der Polizei aus NRW auf eine Landtagsanfrage der FDP. Die Bildzeitung berichtet auch darüber. Bild.de! Wer meint, das ist bei uns unmöglich, denn das ist typisch für NRW mit der dortigen rotgrünen Regierung, der irrt, auch hier in Bayern sind die Verhältnisse nicht viel anders, wenn wirklich mal ehrlich nachgefragt und geantwortet würde. Das Verbrechen und die Unsicherheit ist näher als man denkt. Wir verweisen auf den am Montag ausgeraubten Rentner in Dingolfing. Der politisch korrekte Polizeibericht, natürlich vom Dingolfinger Anzeiger unkritisch und nicht recherchiert übernommen, „die Täterinnen sprachen deutsch“. Das sieht nach einer Sprachregelung für die Pressestellen der bayerischen Polizei aus. Was soll diese Bemerkung „sie sprachen deutsch“ in dem Polizeibericht, soll das eine Täterbeschreibung sein, die der Ermittlung helfen soll? Sicherlich nicht.