Archive for 26. Oktober 2013

Junger Italiener in England zu Tode geprügelt – wegen ehrlicher Arbeit


Zufallsfund bei einem Schweizer Internetnachrichtendienst. Der Leser wir mit dieser Meldung nicht informiert, sondern manipuliert.  Im Text heißt es, 9 Engländer hätten den jungen Italiener aus Neid erschlagen, weil er ihnen den Job klaute. Infoticker aus der Schweiz! Zufälligerweise stolperte der Schreiber dieser Zeilen über den Bericht in der Südtiroler Tageszeitung „Dolomiten“.  In dieser Zeitung wird dagegen berichtet, daß diese Tat 8 Migranten ausführt (plus einem Engländer, möglicherweise ein Passengländer).  Nun die Dolomiten sprechen zumindest von einer „rassistischen Tat“ von Migranten an dem jungen Italiener.

DSC00508Anklicken zum Vergrößern! Diese Nachricht bestätigt uns wieder, wenn wir sagen, nehme immer genau das Gegenteil von dem an, was man dir berichtet. Meistens versuchen sie dich zu betrügen und manipulieren.

Besessen von der deutschen Allein-Kriegsschuld


Dazu befindet sich ein bemerkenswerter Artikel in der Springer Zeitung „Die Welt“. Ein englischer Geschichtsprofessor und Publizist des Buches, „Die Schlafwandler“, erregt die deutsche Selbstbesudelungselite in der Politik und unter den Historikern. Die Welt! Wir kommentieren diesen Beitrag nicht weiter, soll jeder ihn bewerten wie er will. Wir verweisen nur auf eine Veranstaltung der Landshuter CSU oder der Dingolfinger Reservisten 2005 mit dem Historiker und EX-Bundeswehrgeneral Schultze-Rhonhof zum Thema, der Krieg der viele Väter hatte, hin. Eine freie Diskussion über historische Vorgänge ist heute unmöglich. Es sind gerade mal 8 Jahre vergangen. An diesem Beispiel kann gemessen werden, wie die Meinungs- und Versammlungsfreiheit auch in Bayern den Bach heruntergeht. CSU Veranstaltungen mit Schultze-Rhonhof!

Homejacker klauen hochwertige Autos


Wissen Sie was ein Homejacker ist? Nein! Wir erklären das. Das sind brutale Banditen, die in ihr Haus einbrechen, um Schlüssel für hochwertige Autos zu stehlen. Das berichtet eine Zeitung aus Duisburg, die auch auf diese Weise den BMW Cabrio des Duisburger CDU Chefs stahlen. Eine Bande in Duisburg wurde jetzt von der Polizei erwischt. Es waren alles Serben. Der Westen!