Archive for 3. November 2013

Schneeberg, Sachsen: Unsere Heimat, unser Recht?


Ein bemerkenswerter Aufruf in Schneeberg! Eine Kleinstadt im Erzgebirge
will keine weiteren Asylanten. Zur Selbstbeurteilung für unsere Leser verweisen
wir auf den Bericht des MDR!

Werbeanzeigen

Weil wir doch so souverän sind, werden die US Atombomben auf deutschem Boden modernisiert


Ist Ihnen, liebe Leser, nicht schon aufgefallen, daß in der Diskussion um den Bespitzelungsskandal durch die US Geheimdienste immer wieder betont wird, Deutschland sei ein freies, souveränes Land, das braucht es sich von den USA nicht gefallen zu lassen. Dauertalkgast Bosbach, CDU, reagierte erst kürzlich wieder bei der Illner erregt, es sei alles Quatsch, wenn behauptet wird, Deutschland sei nicht souverän und könne sich nicht gegen die Machenschaften der Amis wehren. Es gibt auch kein Besatzungsrecht mehr. Nun, dann fragen wir diesen Sicherheitspolitiker der CDU, was ist denn mit den riesigen Militärstützpunkten der USA oder der Lagerung von amerikanischen Atombomben auf unserem Boden. Akzeptieren das Merkel und Kumpane freiwillig und mit Begeisterung?  Jetzt berichtet der Spiegel, daß die Atombomben auf deutschem Boden auf Befehl von Obama modernisiert werden. Der Spiegel! . Gibt es keine Bedenken der Bundesregierung? Schweigen im Walde?

Allein das von uns hier dokumentierte Verhalten des Noch-Außenminister Westerwelle zeigt, daß wir Deutschen seit 1945 bis heute kein souveräner Staat sind. Hier und hier und hier und dazu noch des Gestottere der Merkel, als sie unvorbereitet zur Souveränität Deutschlands gefragt wurde, sind Beweis genug, daß wir immer noch ein Vasallenstaat sind.

Geld, Geld und noch mehr Geld (wird für unsere Zuwanderer gebraucht)!


Diese Verhältnisse gibt es nicht nur in Duisburg! Interessanter Film auf Youtube!