Urteil des Bundesverwaltungsgericht für Monsanto gegen Imker


Gentechnik-Mais von Monsanto vernichtet Honig-Ernte, das berichtet der österreichische Internetauftritt „Unzensuriert“ (übrigens immer interessant und lesenswert was dort südlich des Inns aufgegriffen wird). Die gehen auf das kürzliche Urteil des Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ein, das auch uns leider entgangen ist. Deshalb ist es wichtig die Information und Kommentierung von „Unzensuriert“ hier bei uns nochmals einzustellen.

Leseprobe (Zitat):

Wenn jedoch nur zwei Prozent der bayrischen Anbauflächen, verteilt auf das gesamte Landesgebiet, mit gentechnisch veränderten Pflanzen bebaut werden, ergibt sich aus dem Flugradius der Bienen, dass theoretisch alle Bienenvölker in den Einflussbereich der Gentechnik-Pollen geraten. Nun wollen die Imker vor das Bundesverfassungericht ziehen, um vielleicht doch noch Recht im Kampf gegen den Gentechnik-Konzern zu bekommen.

Klicken Sie an, um den ganzen Text zu lesen: Unzensuriert

2 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 8. November 2013 at 21:09

    Nur wird auch dieser Kampf leider keinen Erfolg haben. Nicht grundlos wird das Verfassungsgericht „Parteiengericht“ genannt…
    Den Kampf gegen Rechtsbeugung und vieles Mehr müssen die Bürger auf sich nehmen, sonst gewinnen die alternativlosen Rechtsbrecher.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 8. November 2013 at 8:48

    „…Nun wollen die Imker vor das Bundesverfassungericht ziehen, um vielleicht doch noch RECHT IM KAMPF gegen den Gentechnik-Konzern zu bekommen….“
    (Hervorhebung durch den Verfasser des unten stehenden Kommentars)

    – – – – – – – – – – –

    Das ist doch mal endlich ein echter Kampf gegen Rechts(verdrehung), gegen Rechts(beugung) und nochmal gegen Rechts(mißachtung).

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: