Billiges Geld drucken, Bankkredite, Subventionen, steuerliche Absetzbarkeit – auch die OK klinkt sich hier gern ein?


Das EU Parlament verschickte erst kürzlich eine Pressemitteilung, daß 3600 international operierende Verbrecherorganisationen hauptsächlich in Deutschland schmutziges Geld waschen. Es ist ein goldener Kreislauf in den sich die OK einklinkt. Billiges Geld durch die EZB und Subventionen für allerlei und aus vielen Töpfen, z.B. für „grünen Strom“. Der Markt der Energiewende ist besonders beliebt, weil man dazu als „Umweltschützer“ zudem noch hoch angesehen ist. Banken stellen das Geld für Investoren zur Verfügung, die in einer fleißigen Tauschaktion, natürlich korrekt ihre Kredite bei der jeweiligen Bank bedienen. Zusätzlich werden für diese „guten Taten“, man schafft ja auch Arbeitsplätze, Steuern abgeschrieben. Der feine Herr Direktor ist nun ein Ehrenmann, der ehrliche Kaufmann (wenn man jetzt keine dummen Fehler mehr macht, dann vererbt sich alles in der „Familie“,  selbst die Kindeskinder sind damit noch geadelt). Radio Bremen!  

Die Pressemitteilung des EU Parlaments für die dortigen „Schnarchnasen“!

rundertischdgf

One response to this post.

  1. […] und anderswo terrorisieren und nebenbei zu Tausenden Sozialhilfe beim Staat abkassieren. Der geldwaschenden OK (organisierten Kriminalität) in Deutschland sehen die Innenminister hilflos zu. Einbrecherbanden überziehen unser Land, nur 3 % […]

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Berliner Parteien – CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke: „Handeln statt Quatschen ist gefragt“ | rundertischdgf Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: