Archive for 22. November 2013

Welche kriminelle Energie steckt im globalen Markt?


Die kriminelle Energie des Marktes! Fundsache, Internetauftritt Geolitico!

Es ist nicht nur die hier beschriebene kriminelle Energie des Marktes, sondern auch die der „echten“ OK. Durchschaubar sind diese Strippenzieher der Welt schon lange nicht mehr. Wenn sie mal dort oben im Finanzsumpf wühlen, dann werden sie für sich auch die entsprechenden Schätze rausziehen. Deshalb stört die jedes Volk, jede selbstbewußte Nation. Sie wollen die Gleichmachung, den Einheitsmenschen, sie sprechen davon, daß die Globalisierung nicht aufgehalten werden darf, auch das System der Eurokraten passt da wunderbar hinein. Selbst die Energiewende und Umweltfragen machen die zum großen Geschäft. Auch damit waschen sie ihr schmutziges Geld. Anlagen in weltweitem Landbesitz und Immobilien sind auch beliebt. In der Heimat gibt es kaum noch erschwingliche Grundstücke für einheimische junge Familien, ob es an den deutschen Speckküsten oder im oberbayerischen Voralpenland ist, die fremden Landräuber zahlen fast jeden Preis. Nur in den seltensten Fällen wird das sichtbar, wenn sie vor lauter Arroganz auch mal dämlich handeln. Auch hinter den Globalisten und Finanzhaien verbergen sich nur Menschen. Rundertischdgf: Die Organisierte Kriminalität dreht auch im Windpark das große Rad!

Werbeanzeigen