Archive for 12. Dezember 2013

Forconi, der „Aufstand der Mistgabeln“ in Italien


Wie aus dem Nichts heraus entsteht in Italien eine neue Protestbewegung. Sie nennt sich Forconi, angelehnt an die Mistgabeln, mit denen der Augiasstall ausgemistet werden soll. Gemeint ist die EU, die Eurokratie, die wabernden Finanzmärkte, die gleichmachende Globalisierung, die Bürokratie und Korruption, die auf den Bürgern lastet, die den Europäern die Freiheit nimmt, die Familien, Heimat, Traditionen und Kultur zerstört. Hier dazu einige Stimmen, denn im Buxtehuder Käseblatt oder auch in unseren Heimatzeitungen werden Sie zu dieser Entwicklung in der EU nichts erfahren. Die werden jetzt im kommenden Europawahlkampf nur solche EU-Fanatiker wie den Europaabgeordneten Weber hofieren. Bürgerstimme und DWN.

Mistgabel Pflegt eure Forke, niederdeutsch, die ein nützliches Handwerkszeug zu allen Zeiten war und ist. Wir misten die Eurokratie damit aus, daß wir zur Europawahl nicht eine einzige Stimme an die EU-Fanatiker der deutschen Blockparteien CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke/FDP vergeben. Es gibt Alternativen bei kleineren patriotischen Parteien. Erfolgreiche Vorbilder sind in Europa bereits überall vorhanden. In Österreich mit der FPÖ und in Frankreich mit dem FN zum Beispiel, die dort bereits fast mehrheitsfähig sind!

%d Bloggern gefällt das: