Die Empörung der glücklichen Sklaven


Unser Leser aus Oberösterreich Georg Dattenböck schickte uns heute folgenden Brief über die Gedenkfeier am Grab des zu Tode gefolterten Südtiroler Freiheitskämpfer Sepp Kerschbaumer. Die Bilder und Texte dokumentieren das eindrucksvolle Gedenken. Aber schon empören sich die glücklichen Sklaven darüber , einem Typ Zeitgenossen, den wir aber immer wieder zu ähnlichen Anlässen auch in ganz Deutschland finden. Deshalb wählen wir auch unsere Überschrift so, wie sie im Text zum Bericht aus Eppan formuliert ist.  Klicken Sie den Brief an, lernen wir etwas über die Geschichte Südtirols dazu.  TID Tirol Informationsdienst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: