Die Ideologie „Idiotismus“ hat wieder zugeschlagen: Taschendiebe können nur autochthone Deutsche sein!


Wer die Wirklichkeit so darstellt wie sie ist, der ist ein Rassist. Da das an den deutschen Polizeihochschulen noch nicht unterrichtet wird, müssen jetzt deutsche Polizisten in Berlin nachsitzen. Sie haben es sich zu einfach gemacht und Langfinger in Aktion gefilmt, um damit die Bürger hinzuweisen, besser auf ihre Geldbörsen zu achten. Weil diese wirklichen Diebe nicht so richtig aussahen wie man sich einen Normaldeutschen vorstellt, darf dieser Film nicht mehr gezeigt werden. Die Polizisten müssen nun selbst die Banditen schauspielern.  taz!

Advertisements

3 responses to this post.

  1. […] Die Ideologie “Idiotismus” hat wieder zugeschlagen: Taschendiebe können nur autochthone…, Politischer Runder Tisch Dingolfing-Landau am 15. Dezember 2013 […]

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Josh on 4. Januar 2014 at 14:01

    Schon bezeichnend, dass es so viele Originalaufnahmen mit Ausländern gibt, aber Zurschaustellung von Deutschen als Täter die Szenen mit Beamten nachgespielt werden müssen!

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by AFD-Wählerin on 15. Dezember 2013 at 17:41

    Jetzt muss die neue Regierung nur noch bekannt geben, dass „Südländer“ ab sofort nur noch Nordländer genannt werden dürfen…

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: