Archive for 18. Dezember 2013

Gergiev, Stardirigent: Es ist wichtiger, in bestimmten Phasen der Kindheit über Puschkin und Mozart statt Homosexualität zu reden.“


Große Aufregung über den großen russischen Dirigenten Gergiev, der  die  Münchner Philharmoniker zukünftig leiten soll. Was hat er getan? Lt. der aufgeregten Gazetten von Süddeutsche bis hin zum Bayerischen Rundfunk soll er sich folgendermaßen geäußert haben (Zitat):

Er selbst sei nur der Kunst verpflichtet. Er sehe aber, dass es in Russland große Aufregung über Fälle von Pädophilie gebe. Auf die Frage, ob er es für richtig halte, vor Kindern über das Thema Homosexualität zu reden, meinte er: „Es ist wichtiger, in bestimmten Phasen der Kindheit über Puschkin und Mozart zu reden.“ Von Putin distanziert Gergiev sich nicht, sondern lobt dessen Kulturpolitik.

Die Münchener Stadtratsliste „Rosa Liste“ speit Gift und Galle und auch die gemeinsame Fraktion aus FW, Bayern Partei und ÖDP echauffiert sich.

Dazu ein Leserkommentar in der Süddeutschen (Zitat):

Wie schön, dass doch nicht die komplette Welt verrückt geworden ist, und manche Menschen noch wissen, was wirklich wichtig ist. Und sich auch nicht scheuen, das zu sagen, und darauf verzichten, sich beim Homo-Zeitgeist anzubiedern.

Auch diese Geschichte gehört 2013 in die Kategorie der Ideologie des Idiotismus!

Sind Zuwanderer in unsere Sozialsysteme „Sozialschmarotzer“?


Ein hessischer Sprecher der neuen Partei AfD soll das so gesagt haben. Ist das denn falsch, wenn wandernde EU Bürger von Rumänien und Bulgarien, gerade in Deutschland angekommen, unsere Sozialleistungen in Anspruch nehmen? So deutlich darf man es aber nicht ausdrücken, meint das herrschende politische Milieu und die hörigen Medien. Daraufhin fällt die Meute über diesen Vorstandssprecher dieser Partei her.  FAZ! 

Wobei doch wieder interessante Leserkommentare in der FAZ dazu zu finden sind (zum Beispiel dieser hier, Zitat):

„Sozialschmarotzer“ geht natürlich gar nicht. Ist schon fast Autobahn. Da heult sofort der Sprach-Stasi auf. Das müssen die AfDler noch lernen.

Eurokratie bekämpft das Selbstbestimmungsrecht der Völker


Katalonisches Referendum über Unabhängigkeit verboten. Fundsache bei Gerhard Bauer! Spanien verbietet die Volksbefragung für ein selbstbestimmtes Katalonien.

Russische Raketen in Ostpreußen


Nachdem die USA einen Raketenabwehrschirm errichten will, Ramstein und andere riesige Stützpunkte der Amerikaner in Deutschland als Umschlagplatz und Schaltzentrale dienen, darf man sich nicht wundern, wenn wir als strategischen Ziel in den Focus russischer Atomraketen geraten. Die Presse! Wir berichteten hier bereits mehrmals darüber. rundertischdgf!