Russische Raketen in Ostpreußen


Nachdem die USA einen Raketenabwehrschirm errichten will, Ramstein und andere riesige Stützpunkte der Amerikaner in Deutschland als Umschlagplatz und Schaltzentrale dienen, darf man sich nicht wundern, wenn wir als strategischen Ziel in den Focus russischer Atomraketen geraten. Die Presse! Wir berichteten hier bereits mehrmals darüber. rundertischdgf!

3 responses to this post.

  1. Posted by wana on 18. Dezember 2013 at 18:51

    Schoigu

    „Wir stationieren diese Raketen auf dem Territorium Russlands“

    Vor kurzem seien Stimmen laut geworden, dass russische Iskander-Raketen nicht am richtigen Ort aufgestellt worden seien, sagte der Minister am Mittwoch vor Studenten in Moskau.

    Seit wann ist das nördliche Ostpreussen völkerrechtlich Russland, Herr Schoigu ?

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Suum Cuique on 18. Dezember 2013 at 9:15

    Hier erlebt die Bundesrepublik den krönenden Abschluß iher „Friedens- und Ostpolitik“ auf Kosten Deutschlands. „Verzicht ist Verrat“ (Willy Brandt) – letztendlich auch Verrat am Frieden in Europa. Zu welcher Ironie die Geschichte doch fähig ist. Alles, was einmal Deutschland war soll sich auflösen, doch sein Territorium bleibt nach wie vor ein mögliches Schlachtfeld fremder Mächte.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by DaMichl on 18. Dezember 2013 at 8:22

    „Zitat“

    Auch der estnische Verteidigungsminister Urmas Reinsalu reagierte beunruhigt. „Jede Ausweitung der militärischen Kapazitäten der Russischen Föderation in unserer Region ist ein Anlass zur Besorgnis“

    Ich habe vollstes verständnis für die Besorgnis der Russen. Die haben nämlich Grund besorgt zu sein. Das erfährt aber bei uns wiedermal keiner.

    Zu diesem Thema lohnt sich ein Blick in die Ukraine.

    http://www.bueso.de/node/6909

    Wenn der Link nicht funktioniert einfach googl`n :
    Merkels Spiel mit dem Dritten Weltkrieg: Worum es in der Ukraine wirklich geht

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: