Freihandelsabkommen mit USA: Wir sollen Klonfleisch der Amis konsumieren!


Die Einfuhr von Klonfleisch in die EU soll erlaubt werden. In den Verhandlungen mit den USA über ein Freihandelsabkommen soll das ein Zugeständnis an die Amerikaner sein. In den USA ist Klonfleisch seit Anfang 2008 zugelassen. Das berichtet die Wiener Zeitung, „Die Presse„. 

5 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 19. Dezember 2013 at 21:56

    Ob Klonfleisch und andere gentechnisch veränderte Menschenfuttermittel in Europa nun verkauft werden dürfen oder nicht, an jedem einzelnen liegt es….

    1)… wachsam zu sein, um zu versuchen, Dreck als Dreck zu erkennen.

    2)… Dreck nicht zu konsumieren.

    Kein Führer, kein Heiland und keine politische Partei wird dies für uns tun!

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Jupps Hund on 24. Dezember 2013 at 17:35

      Genau deshalb ist es in den USA auch verboten, Gen-Produkte zu kennzeichnen, schließlich würden sonst die Gen-Nahrungsmittel diskriminiert. Und hier ist es so, daß Tiere, die Gen-Mais fressen, in den Handel kommen, ungekennzeichnet.

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Uranus on 25. Dezember 2013 at 10:57

        Ja, genauso ist es. Die Produktion und der Verkauf von Dreck wird mit immer raffinierten Methoden verschleiert. Gerade deshalb wird die Entwicklung unserer eigenen Intuition und Kreativität in den nächsten Tagen, Wochen und Jahren eine überlebenswichtige Bedeutung erlangen.

        Gefällt mir

  2. Posted by AFD-Wählerin on 19. Dezember 2013 at 19:22

    Mehr Klone wagen…

    … aber nicht einmal ein Nichtspionage-Abkommen durchsetzen können.

    Tja, nicht nur in Sachen „Freihandelsabkommen“ fliegt die Selbständigkeitskomödie auf.

    Nun ja, es ist auch den marxistischen Tyrannenknilchen in Ostelbien nicht gelungen, mit den Russen ein Abkommen zu schließen, welches den Abbau von Industrieanlagen untersagt.

    So bleibt im deutschen Rumpfstaat die Bespitzelung von Volk, Wirtschaft und Regierung den VSA weiterhin gestattet, Art. 10 des Grundgesetzes aufgehoben, während die Konsumenten bald mehr Klone wagen dürfen…

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Jupps Hund on 24. Dezember 2013 at 17:39

      Alle Artikel des Grundgesetzes unterstehen den Erlassen der Besatzer, dies steht ausdrücklich im Grundgesetz drin. Einer der Erlasse verbietet den Deutschen die Verschlüsslerung von Nachrichten. Ausserdem – Imperien schließen keine ABkommen mit Domnestiken, sie befehlen sie.

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: