Archive for 21. Dezember 2013

Warum schweigt Bundespräsident Gauck zum „randalierenden“ Mob?


Fundsache beim Magazin „eigentümlich frei“.  Der Autor Andreas Lombard rechnet mit dem allen Gesellschaftsschichten durchdringenden Mob ab, den die selbsternannten Intellektuellen und die Medien anfeuern. Gleichzeitig nennt er auch die Feigheit, die das zuläßt, er nennt unter anderem den heutigen Bundespräsidenten Gauck. Diesen Aufsatz empfehlen wir, weil er den derzeitigen Zustand unseres Volkes ziemlich treffend beschreibt. ef-magazin!

Neue Helden braucht das Land, mal war es Obama, dann Mandela, jetzt Chodorkowskij oder gar Genscher?


Die Hofberichterstatter in unseren Medien erfinden ständig neue Helden, Menschen, die mehr als gut sind, fast Göttern gleich, Ikonen ganz sicher, die man anbeten muß?  Zum Glück rücken die Leserkommentare der Frankfurter Allgemeinen Zeitung die Wirklichkeit wieder zurecht. Die schreibende Narrenzunft bekommt von ihren Lesern die entsprechende Klatsche.  Aber ob die daraus klug werden und lernen, das ist schwer zu bezweifeln. FAZ!

Jährlich 1500 Wohnungseinbrüche allein in Hannover-Bothfeld


Alles ganz normal? Schon mal hinterfragt, wer die Täter sein könnten? Lt. Bild Hannover fordern Politiker jetzt Sonderstreifen der Polizei! Vielleicht sollten unsere Politiker sich mal Gedanken machen, wer für diese Zustände die Verantwortung trägt?