Jährlich 1500 Wohnungseinbrüche allein in Hannover-Bothfeld


Alles ganz normal? Schon mal hinterfragt, wer die Täter sein könnten? Lt. Bild Hannover fordern Politiker jetzt Sonderstreifen der Polizei! Vielleicht sollten unsere Politiker sich mal Gedanken machen, wer für diese Zustände die Verantwortung trägt?

One response to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 21. Dezember 2013 at 19:20

    Auch im Niederbayerischen ist die Polizei nicht tatenlos.

    So werden etwa die Bürger darüber aufgeklärt, dass sie – sollten sie Einbrechern in ihren vier Wänden begegnen (was die Schleierfahndung verhüten möge, ha, ha) – auf gar keinen Fall Widerstand leisten dürften, sondern den Einbrechern sofort alles geben sollen, was diese begehren.
    Zudem sollten die Bürger ihre Wohnungen und Häuser einbruchsicher gestalten, staatliche Zuschüsse dafür würden gewährt.

    Was wird der staatlichen Bankrott-Erklärung folgen? Vermutlich demnächst Anweisungen, Wertpakete für Einbrecherbanden bereit zu stellen? Und wer es wagt, ranzige Butter oder gammeligen Fisch an trocken Brot für die Herrschaften einzupacken, der erhält ein saftiges Ordnungsgeld.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: