Merkel stellt unbequemen Volksvertreter Willsch kalt


Seehofer hat bekanntlich den Euro- und EU-skeptischen Gauweiler umarmt und ihn mit dem Posten des stellvertretenden Parteivorsitzenden der CSU ruhig gestellt und Merkel spricht dem CDU Abgeordneten Willsch die Haushaltskompetenz ab und setzt auf den Posten im einflußreichen Haushaltsausschuß wahrscheinlich einen Höfling, der alles abnickt. Lesen Sie dazu diesen Beitrag bei Geolitico: Wenn die Demokratie aus der Spur läuft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: