Das Problem ist das Leugnen und die Lüge


Wir empfehlen unseren Lesern diesen Internetauftritt auf ihre Favoritenleiste zu legen. http://journalistenwatch.com/ Täglich werden hier kritische Beiträge zu Presseartikeln mit dem entsprechenden Link als Beweis eingestellt.

Der Autor Thomas Böhm beschreibt in einem Aufsatz sehr treffend die Armutseinwanderung nach Deutschland, die in fast allen Medien geleugnet wird. Er sagt, das Problem ist nicht die Armutseinwanderung, sondern das Leugnen darüber.

Leseprobe:

„Etwas anstrengend wird es nur, wenn das Paradies bereits belegt ist. In dieser Situation könnte es dann durchaus hier und da zu Konflikten kommen. Denn genau so wie das Wandern zu den Naturgesetzen gehört, ist auch der Schutz der Familie und die Verteidigung von Hab und Gut ein Teil des menschlichen Wesens. Skepsis und Misstrauen ist ein natürlicher Reflex, der das Überleben sichert.“

Es lohnt sich hier anzuklicken, um den Text von Thomas Böhm zu lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: