Gewalttätigen und gefährlichen Linksextremismus gibt es in Deutschland nicht


Das meinen allerlei Gutmenschen bei SPD, Grünen und Linken. Aber auch für die Unionsparteien scheint das kein Thema mehr in der Groko zu sein. Hören sie dazu etwas von der CSU, von Seehofer oder Herrmann? Hatte die Ex-Familienministerin Schröder noch zur Bedingung gemacht, daß Vereine und Organisationen, die Staatsgelder im Kampf gegen rechts anfordern, beweisen müssen, daß sie nicht selbst Extremisten sind? Das hat die Familienministerin Schwesig, SPD, abgeschafft. Jeder, der gegen rechts kämpft ist grundsätzlich einer guter Mensch, und nicht wie bei Frau Schröder irgendwie verdächtig. Ob jemand mal mit einer kleinen Anfrage im Bundestag nachfragt, wie diese Idioten und Gewalttäter ihre Krawallreise von Hamburg nach Wien bezahlen? Ob dort auch Steuergelder fließen, um in Wien eine nicht genehme Tanzveranstaltung zu verhindern?  Die eher linke Wiener Zeitung „Der Standard“ berichtet über das Geschehen gegen den Akademikerball!

Auch zur NOWKR Demonstration 2014 wird es wieder Busse aus verschiedenen Städten, wie bsp. Graz, Linz, Berlin, Bremen, Frankfurt, Göttingen oder Leipzig geben. Hier gibt’s die ersten Infos…http://www.nowkr.at/

die vermummten SchlägertruppenDie feigen vermummten Schlägertruppen in Aktion. In Deutschland werden die meist als friedliche Demonstranten für eine gerechte Sache durch unsere Medien dargestellt.

Und dazu noch die „objektive Darstellung“ der Deutschen Tagesschau!

One response to this post.

  1. Posted by Olaf on 25. Januar 2014 at 23:45

    Wie ja inzwischen jeder Nichtlinke weiß, die Antifa-SA sind staatlich finanzierte und straffrei gestellte Terroristen. Die Polizei könnte diese feige Bande leicht dingfest machen, aber sie darf nicht.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: