Will die SPD jetzt doch ins Bett der SED Nachfolger auch auf Bundesebene kriechen?


Wegen seiner Beziehungen wird Platzeck losgeschickt, diese Verbindung
herzustellen. Bekanntlich regiert ja bereits die SPD zusammen mit der Linken in
Brandenburg, in der es noch zahlreiche Stasileute geben soll und einige mit
ihrer Vergangenheit stolz kokettierten. Als Ministerpräsidenten schien das
Platzeck nicht zu stören. Er soll dort wohl im Auftrag der SPD Führung
weitermachen, wo er aufhörte. Bereitet Platzeck Rotrot für den Bund vor?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: