Archive for 17. Februar 2014

SPD übernimmt NPD Forderung nach mehr Heimatschutz


Wir haben hier bereits immer wieder kritisiert, das Umweltschutz immer auch Heimatschutz sein muß. Die Grünen kapieren das nie, aber daß den sächsischen Sozialdemokraten, die bisher immer noch mehr Globalisierung, Internationalismus und Eurokratie forderten, jetzt plötzlich die sächsische Heimat am Herzen liegt, das überrascht schon, das finden wir gut und empfehlen das auch unseren niederbayerischen SPDlern.

Dazu gibt es natürlich auch weiterführende Informationen zum Beispiel bei den Auftritten „Blaue Narzisse oder „Vice„. Was meinen denn unsere Leser dazu?

nachdenKEN über: Zuschauer-Demokratie


nachdenKEN über: Zuschauer-Demokratie. Auf diese Fundsache hat uns unser Gesprächsteilnehmer G.L. aufmerksam gemacht. Leben wir in einer Zuschauerdemokratie oder empören wir uns allenfalls über Nebensächlichkeiten? Etwas zur Kenntnis zu nehmen, das ist zu wenig!

Nun ist es also raus: Die Schweizer sind Rassisten!


Nun ist es also raus: Die Schweizer sind Rassisten!. Fundsache! Ein interessanter Beitrag von Eva Herman zur Schweizer Volksentscheidung, die Zuwanderung zu steuern.

Vertreibung aus dem deutschen Osten, nicht nur dem Gewissen verantwortlich!


Heute fanden wir mehr durch Zufall diesen Internetauftritt. http://www.vertrieben-aktuell.org/ Wobei alle Artikel sehr aktuell sind, denn das Lügen und Vergessen schreitet voran, weil die Erlebnisgeneration ausstirbt. Selbst Mahnmale, die an die Vertreibung erinnern, will man im Restdeutschland schleifen oder umdeuten.

Tatort Siegen: Ein „Historiker“ meint, das Mahnmal in Siegen muß umbenannt werden, weil der Deutsche Osten heute Mitteldeutschland ist. Wo ist dieser Kerl eigentlich zur Schule gegangen?