Tatort Dresden: Der Karteikasten mit der Ideologie Idiotismus füllt sich weiter!


Obwohl es in Dresden kaum noch jemand wagt, die Alliierten Verbrechen so zu benennen, wie sie waren, die anständig Trauernden an den Rand gedrängt werden, das politische Milieu von Antideutschen über Antifa bis hin zur CDU Bürgermeisterin den Bombenterror gegen Frauen, Kinder, Alte und Flüchtlinge als gerechte Strafe für die Dresdener und Deutschen hinstellen, gibt es aber immer noch eine Steigerung. Feministinnen danken dem Massenmörder Bomber Harris mit nackter Brust. Bildzeitung Dresden!

2 responses to this post.

  1. Posted by DaMichl on 20. Februar 2014 at 13:59

    In dem Artikel der Bildzeitung spricht die Bild von 25 000 Toten Zivilisten.
    Da dreht sich mir der Magen um. Ich weiß jetzt keine genauen Zahlen, aber ich glaub da müßte man eine Null ranhängen. Kein Wunder warum der Durchschnittsmichl nicht der Intelligenteste ist bei soviel Lügen und Inkompetenz der Medien.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 20. Februar 2014 at 12:32

    Die Bevölkerung Dresdens und ganz Deutschlands hatte sich damals nicht vom aliierten Bombenterror demoralisieren lassen und sie wird sich auch heute von den Ideologen des Idiotismus nicht demoralisieren lassen. Ein paar Irre und Schwachsinnige gibt es immer und überall. Das müssen und werden die Besonnenen und Anständigen im Lande aushalten, sogar solch unglaublich schwachsinnige Medienkampagnen wie die der BILD-Zeitung.

    Wie sagte doch Ernest Hemingway während des Spanischen Bürgerkrieges:

    „Sie können mich töten, aber sie werden mich niemals besiegen!“

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: