Russland hätte NATO-Mitglied werden können


Russland hätte NATO-Mitglied werden können. Fundsache und Gedanken von Gerhard Bauer zum Wochenende. Man muß nicht dieser Meinung sein, zum Nachdenken ist dieser Aufsatz durchaus geeignet, zumal wenn uns unsere Medien tägliche Einseitigkeit einfüttern wollen.

Leseprobe:

„In der Schädlingsbekämpfung sind sie ganz groß, diese modernen Jakobiner, wie auch ihre willigen Helfer und Schreiberlinge. Manche tun es für den schnöden Mammon und einige sind wirkliche Überzeugungstäter, das dürften allerdings die wenigsten sein. Die Mehrzahl dieser Helferlein und Vollstrecker würden sich in jedes System einordnen und dort genauso agieren, wie sie es heute tun. Nicht umsonst, sind manche Leute in jedem System unverzichtbar und überstehen jeden Systemwechsel, sie sind einfach zu gute Knechte.

Russland könnte auch Mitglied in der EU werden, es bräuchte nur der Goldenen Internationale ungehinderten Zugang zu den Ressourcen des Landes geben und alles ist in bester Ordnung. Putin bekäme vielleicht den den Friedensnobelpreis, könnte ein paar Bücher schreiben und dürfte in aller Welt gutbezahlte Vorträge über die Vorzüge des westlichen Finanz- und Demokratiesystems halten. Er wäre dann einer von den Guten.“

One response to this post.

  1. Posted by biersauer on 24. März 2014 at 8:59

    Ja, wenn Russland damals eingewilligt hätte, sich von den USA überall bevormunden zu lassen und amerikanische F16 zu kaufen, dann wäre die NATO-Mitgliedschaft schon geglückt, dann wäre Russland heute genauso ein Vasall, wie es alle Staaten Europa es sind. Damit hätten die Amis die totale Kontrolle über Russland gewinnen können und es wäre auch bereits CHina und Iran im Kuratel der US.
    Die Eigenständigkeit der Russen hat bisher Frieden für alle gebracht, was den Amis allerdings nicht passt. Damals wurde Russland hinterlistig bekämpft, indem die USA die AlKaida bewaffnet hatten, heute stehen sie selbst, und auch Europa im Druck der Islam-Invasion.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: