Archive for 22. März 2014

Zuwanderer erschleichen sich in Deutschland Kindergeld!


Bild und Focus verkaufen diese Nachricht als Neuheit. Seit Jahrzehnten gibt es diese Praxis und die deutsche Regierungen akzeptieren das. Es nützt aber nichts sich darüber aufzuregen, denn wir haben die Regierungen, Politiker und Parteien, die wir gewählt haben. Die Dummen sind also wir. Aber wir sagen, die Redaktion dieser Internetseite und der dazugehörige Gesprächskreis „Runder Tisch DGF“, es ist niemals zu spät, um auch eine Dummheit zu korrigieren. Unsere Forderung: konsequente und sofortige Streichung des Kindergeldes für Zuwanderer. Basta! Aber wie wir Merkel, Gabriel, Nahles, Schwesig und Kumpane kennen, werden die jetzt sofort einen Reiskader mit entsprechenden Inspektoren einsetzen, die dann in den Herkunftsländern zu überprüfen haben, ob die angegebenen Kinder tatsächlich vorhanden sind. Wer heute, morgen oder übermorgen aber auch noch nur eine Stimme den Berliner Blockparteien gibt, der hat den Titel „deutscher Obertrottel“ wirklich ernsthaft verdient. Focus!

So schreibt dann auch ein Leser wütend (Zitat):

Ich kann nicht glauben, dass es noch Leute gibt, die von solchen Nachrichten überrascht sind. Wir leben im dümmsten und großzügigsten Land der Welt. Und dummerweise werden seit Jahrzehnten die gleichen Parteien gewählt.

Advertisements

Wie aus den tapferen Deutschen das größte Hosenscheißervolk der Welt wurde?


 Akif Pirincci liest aus seinem Buch „Deutschland von Sinnen“. Es lohnt sich hier anzuklicken: Youtube! 

Propaganda über das Geschehen in der Ukraine!


Woanders gelesen: Brutale Gewalt gegen Pressefreiheit in der Ukraine: Doch deutsche Medien schweigen. Fundsache! Nichts ist so, wie es uns berichtet wird, meint Gerhard Bauer. Um einen gewissen Abstand zu gewinnen, empfehlen wir unseren Gesprächsteilnehmern den kompletten Text zu lesen.

%d Bloggern gefällt das: