Wie aus den tapferen Deutschen das größte Hosenscheißervolk der Welt wurde?


 Akif Pirincci liest aus seinem Buch „Deutschland von Sinnen“. Es lohnt sich hier anzuklicken: Youtube! 

2 responses to this post.

  1. Posted by MartinP on 2. April 2014 at 14:55

    „und die [deutschen] Frauen sind ganz wie die Engel beschaffen.“

    Das ist lange her! Das war vor dem Emanzipation und dem Gendersch***!
    Ich steh mittlerweile auf Asiatinnen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Suum Cuique on 24. März 2014 at 23:09

    Walther von der Vogelweide

    „Ir sult sprechen willekomen“

    V. Vers
    „Deutsche Männer sind wohlerzogen,
    und die Frauen sind ganz wie die Engel beschaffen.
    Wenn jemand sie schilt, betrügt er sich selbst;
    nicht anders kann ich ihn verstehen.
    Wenn jemand Tugend und reine Liebe
    suchen will,
    so soll er in unser Land kommen: da herrscht große Wonne.
    Lange möge ich in ihm leben!“

    Aus diesen Versen entstand Hoffmann von Fallerslebens „Lied der Deutschen“.

    Die Tapferkeit eines Volkes, Herr Pirinçci – nicht zuletzt auch immer wieder beim deutschen Volk auszumachen – entsteht aus dem Bewußtsein für den Wert der eigenen Freiheit und ihrer Überhöhung, die darin besteht, im Dienst von etwas verbindendem Großen zu stehen.
    Wie leicht ist es, daß die Tapferen mißbraucht werden. Sich wegen der Furcht davor allerdings den Mut nehmen zu lassen, ist die falsche Einstellung. Wirkliche Freiheit und wahre Größe lassen sich erkennen – und davor zittert innerlich ein Staat, der sich bemüßigt fühlt, die dem Volk oktroyierte Verfassung vor eben jenem Volk durch einen eigens dafür geschaffenen Geheimdienst schützen zu müssen.

    Bei aller Wohlerzogenheit der deutschen Frauen und Männer – sie können denken und urteilen, logische Schlüsse und die Konsequenzen daraus ziehen. Und plötzlich ist dann Deutschland nicht mehr von Sinnen…

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: