Archive for 28. März 2014

Schwarz und weiß


Es ist doch gut, daß nicht nur Politiker, sondern auch „Wissenschaftler“ Genpflanzen in unsere Umwelt aussetzen wollen. Dann ist als nächstes der Genmensch dran. Daran wird, wie Eulenfurz hier erahnt, bereits mit Nachdruck gearbeitet.

Advertisements

Putin geht einen „gefährlichen“ Weg


Putin geht einen „gefährlichen“ Weg. Fundsache, lesenswerter Aufsatz von Gerhard Bauer.

Leseprobe:

„Für mich gilt eines. Niemals Krieg, Ausnahme der Verteidigungskrieg und mit Verteidigung meine ich auch Verteidigung, der Feind MUSS die Grenze überschritten haben.
Niemals unterstütze ich jegliche andere Art der Kriegsführung, weder Handels-, noch Wirtschafts-, noch Finanzkriege, die allesamt doch nur eine andere Art der Kriegsführung sind und ebenfalls Opfer kosten, Menschenleben wie auch Verluste an Sachwerten.

Freie Menschen MÜSSEN dies für sich entscheiden können, niemand und schon gar keine Staatsräson hat das Recht ihnen diese Entscheidung zu nehmen.
Ich habe mich entschieden und bin entschlossen.“

 

Mafia nur in Italien tätig?


 Die Deutschen-Wirtschafts-Nachrichten berichten, daß die Mafia allein in Italien 200 Milliarden Euro umsetzt. Ganze Wirtschaftszweige und die Politik sind in der Hand des organisierten Verbrechens. DWN!

 Wenn in Italien die Mafia weiter an Einfluß gewinnt, fragen wir uns, wie ist das in Deutschland? Unsere Politiker sollten es wissen, welchen Einfluß das organisierte Verbrechen auf unsere Wirtschaft, auf unser Rechtssystem und damit auch auf unser aller Leben hat. Wenn das EU Parlament zugibt, daß allein in der EU 3600 internationale Verbrecherorganisationen tätig sind, dann brennt bereits das Dach. Und wer handelt wirklich? Ein CSU Innenminister Herrmann ganz sicher nicht, der hat damit zu tun, seinen alljährlichen Verfassungsschutzbericht medial zu verkaufen. Immer wieder die gleichen banalen Nebensächlichkeiten, die diese Herren Polizeiminister verkaufen, anstatt endlich sich mal mit den wirklich großen Sicherheitsproblemen unseres Landes auseinander zu setzen. Europarlament meldet die eigenen Versäumnisse der EU zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität! Oder wie die Schrumpfhirne der Eliten entstehen!

  

%d Bloggern gefällt das: