Migranten parken in deutschen Parteien, sind dann genügend vor Ort, gründen sie nationalistische o. islamistische Parteien!


Kommunalwahl in Essen mit Ausländerparteien!. Und das passt wohl genau in das Konzept von Merkels Integrationsministerin Aydan Özoguz, auch Stellvertreterin in Gabriels SPD, die das kommunale Wahlrecht (zunächst, weitere unverschämte Forderungen werden sicherlich folgen) für alle Ausländer in Deutschland fordert, egal wo sie herkommen. Merkels Integrationsministerin fordert und fordert! Beachten Sie auch die Kommentare der Leser des Focus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: