Bürgermeister von Rottweil entschuldigt sich für Genderirrsinn?


Genderverblödung jetzt direkt vor Ort, in Rottweil/Baden-Württemberg? Wir müssen das hier wiedergeben, ob es lusitig ist, soll der Leser beurteilen.

Freie Presse Rottweil

Rottweil. Heute kommt im Bote eine eng bedruckte dreiviertel Seite mit offizieller Bekanntmachung der Stadt Rottweil zu den EU-, Gemeinderats- und Kreistagswahlen, die alle zusammen in einem Monat am 25. Mai stattfinden. Ganz am Schluß steht ein depperter, idiotischer Hinweis, denn auch Rottweil und der Guhl müssen die beknackte, grünrosa korrekte Verweibsung der deutschen Sprache – wieso eigentlich – mitmachen. Und wenn nicht, müssen sie sich extra entschuldigen! Der Hinweis lautet:

Ursprünglichen Post anzeigen 154 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s