Demo zum Schutz der Familien und Kinder am 10. Mai in München


Demo am 10.05.2014 in München für das Elternrecht!

„Wir Eltern möchten zusammen mit Ihnen ein Zeichen gegen die Gender-Ideologie, die Frühsexualisierung an Schulen und Kitas sowie gegen den Zerfall der Familien setzen und für unser Elternrecht einstehen. Kommen Sie zur offenen und friedlichen Demonstration in die Münchener Innenstadt!“

Datum: 10.Mai 2014
Ort: München, Wittelsbacher Platz
Zeit: 14:00 Uhr

Einladungsflyer downloaden

Wer in der Nähe wohnt, der sollte teilnehmen! Aus Niederbayern ist der Weg auch nicht zu weit!

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Nonnen on 1. Mai 2014 at 19:37

    Es ist höchste Zeit gegen die Zwangssexualisierung der Kinder vorzugehen, gegen die sich bisher nur wenige gewandt haben, im Gegensatz zu beispielsweise der Zwangsverheiratungen bei Migranten, über die sich viele aufregen.
    Denn mit zunehmender Sexualisierung wird die innere Identität der Kinder zerstört und es bleiben nur noch Äußerlichkeiten, die dann später kultmäßig in den Mittelpunkt rücken (Diäten, Schönheitsoperationen, Castingshows, Sexting usw.) Kommunikationswissenschaftlerin Petra Grimm, 2010: Mädchen ziehen zunehmend Selbstbewusstsein daraus, Jungen als Sexobjekte zu dienen.
    [Einzelheiten über „Kinder – Die Gefährdung ihrer normalen (Gehirn-) Entwicklung durch Gender Mainstreaming“ sind in dem Buch: „Vergewaltigung der menschlichen Identität. Über die Irrtümer der Gender-Ideologie, 4. erweiterte Auflage, 2014, ISBN 978-3-9814303-9-4 nachzulesen]

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Arcturus on 29. April 2014 at 20:48

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: