Kalenderblatt zur Erinnerung an Traugott Hahn


Video: Traugott Hahn. Fundsache, ein Blick in die Geschichte eines einzelnen Menschen erweitert den eigenen Horizont ganz ungemein. Estland ist uns Deutschen immer noch nah, wenn man den Mut und Willen hat, genau hinzuschauen!

One response to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 15. Mai 2014 at 21:48

    Lieber „Runder Tisch Niederbayern“, sehr geehrter Herr Bauer,

    die Geschichte des Baltikums und Finnlands ist reich an stillem, unpathetischem Heldentum, wurzelnd im protestantischen Pietismus. Daraus ging eine Lebenskraft hervor, die in der Bundesrepublik mittlererweile vollkommen fremd geworden ist. Ein Leben zu führen, das durch innere Haltung zur Freiheit führt.
    Schön, das einem dieser Helden hier gedacht wird. Sein Opfer – und das vieler Unbekannter, der Leidensweg dieser kleinen Nationen – war nicht umsonst. Er führte zu einer Freiheit, die im übrigen Europa längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Die Kraft eines unerschütterlichen Glaubens ist es, die Berge versetzt. Möge diese Kraft erhalten bleiben, und von anderen, nicht zuletzt auch den Deutschen, wiederentdeckt werden.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s