Martin Heidegger – Was heißt Denken


Video: Martin Heidegger – Was heißt Denken. Fundsache!

One response to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 19. Mai 2014 at 16:10

    Die Frage der Ausgewogenheit zwischen Denken und Handeln, die Martin Heidegger in diesem Vortrag anspricht, ist ein Aspekt, unter dessen Prämisse jede Ideologie im allgemeinen und die der Demokratie im besonderen auszuschließen sind.

    Durch Vernunft geprägtes durchdachtes Handeln, zumal in der Gesetzgebung, funktioniert in der Demokratie nicht. Unser Rechtsverständnis fußt daher ja nicht auf „demokratischer Willensbildung“, sondern ist das Ergebnis durchdachten Handelns, so wie es durch die bis heute währende Gültigkeit des Strafgesetzbuches von 1871 und des Bürgerlichen Gesetzbuches von 1896 bewiesen ist:

    Alles politische Denken und Handeln, das mit der Einführung der Demokratie 1919 begann, hat sich dagegen für die deutsche Nation als desaströs erwiesen.
    Damit stellt sich die Frage, braucht eine Nation, die in ihrer Geschichte ein so hohes Maß an ethischen Grundsätzen, Talent und Genie hervorgebracht hat, wie die deutsche, den ideologischen Laufstall der Demokratie überhaupt?

    In der auf ethischen Grundlagen ruhenden Ausgewogenheit zwischen Denken und Handeln – analytischem Denken und methodischem Handeln – kann sich ein Staat und eine Gesellschaft entwickeln, worinnen jeder Gerechtigkeit, Glück und Zufriedenheit findet.
    Der demokratische Staat mit seinem alleinigen Streben nach „Mehrheiten“ hingegen ist, trotz aller Opfer die er seinen Untertanen bisher abverlangte, den Beweis immer noch schuldig geblieben, sich zu Vernunft und Gerechtigkeit durchringen zu können. Das erlebten die Deutschen in der Vergangenheit und das erleben sie jeden Tag im bundesrepublikanischen Alltag – stets bis zur unausweichlichen Katastrophe. Und jede Katastrophe ist die Summe unzähliger persönlicher Tragödien.

    Der Schreiber dieser Zeilen würde sich freuen, hier Diskutanten zu finden, die seinen Ansichten schlüssige Argumente entgegenstellen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: